Redaktionsbüro - Rainer GreubelRedaktionsbüro Rainer Greubel
Heute ist der 24.03.2019
» Home
» Bücher
» Food
» PR
» Motorsport
» Tonproduktion
» Tourismus
» Foto
» Kontakt
Der Tod im Weinberg
Der Kriminalroman pendelt im Erzählen zwischen Fiktion und Realität

Dieser Heimatkrimi spielt in Mainfranken und schildert die Geschehnisse rund um die Wahl zur fränkischen Weinkönigin. Der Blick fällt auch auf lokalpolitisches und gesellschaftliches Zeitgeschehen. Bekannte Politgrößen aus der Region werden kritisch beobachtet und satirisch kommentiert. Die Story führt den Leser in bekannte Orte, zu historischen Sehenswürdigkeiten und durch aufregende Landschaften – dennoch auch für Nicht-Franken verständlich lesbar. Fünf Kandidatinnen wollen Weinkönigin werden. Bleibt der Wettkampf der beteiligten Winzerfamilien fair? Kann die neugewählte Königin ihre Regentschaft überhaupt antreten? Traditioneller Weinausbau contra chemisch gepanschte Massenware: Der Richtungsstreit zweier Brüder eskaliert in einem Weinberg.
War der plötzliche Tod des Weinbaupräsidenten tatsächlich ein Unfall?
Die Fäden eines Subventionsbetrugs auf europäischer Ebene laufen in Würzburg zusammen. Ein unterfränkischer Reporter gerät in einem irischen Kloster in Lebensgefahr. Ironisch, satirisch, witzig, aktuell, spannend, regional.

Auch als Hörbuch auf CDs erhältlich

Für eine Leseprobe aus dem Heimatkrimi „Der Tod im Weinberg" klicken Sie bitte das Cover.


 

Noch eine Leiche im Keller
Kriminalgeschichten rund um den Wein, herausgegeben von Rainer Greubel.

Fünfzehn Kurzgeschichten entführen phantasievoll aus der Wirklichkeit. Wie im wahren Leben bieten Privatfehden, Gewinnsucht und psychologische Irrungen immer wieder Konfliktstoff, der allzu leicht in kriminelle Handlungen mündet. Hauptschauplatz der Geschichten ist Mainfranken, aber auch im Spessart und in Burgund ereignen sich geheimnisvolle Dinge.

Eine Auswahl der gedruckten Kurzgeschichten gibt es auch als Hörbuch auf zwei CDs.

Für eine Leseprobe aus dem Regionalkrimi "Noch eine Leiche im Keller" klicken Sie bitte das Cover


 

Deutschland von oben - Tag für Tag
Die Bildtexte zu 366 traumhaften Luftaufnahmen von Gerhard Launer stammen von Rainer Greubel. Sie beziehen sich je nach Anmutung des Motivs auf die Geographie, Geologie, Biologie oder Geschichte.

Für eine Leseprobe aus dem Bestseller "Deutschland von oben - Tag für Tag" klicken Sie bitte auf das Cover


 

Ihr Kunstbanausen
Der Kriminalroman „Ihr Kunstbanausen!“ zeigt einen fanatisch engagierten Bürger Würzburgs, der seine Kritik am Umgang der Stadtverwaltung mit dem architektonischen Erbe derart übersteigert, daß er zu ungesetzlichen Mitteln greift, um Verantwortliche zum Rücktritt zu bewegen.
Auch als Hörbuch (Doppel-CD) erhältlich.
Für eine Leseprobe aus dem Regionalkrimi "Ihr Kunstbanausen!" klicken Sie bitte das Cover


 

Treibjagd in Unterfranken
In diesem Regionalkrimi sind mehrere Themenkomplexe verflochten:
  • Pro und Contra Jagd
  • eine Glaubensgemeinschaft als Wirtschaftsunternehmen
  • Bestechlichkeit und Geldgier
  • Machstreben und Egoismus
Auf bekannten, unterfränkischen Schauplätzen spielen fiktive Geschichten, die beim genauen Betrachten gar nicht so weit aus der Phantasie geholt erscheinen.

Auch als Hörbuch (Doppel-CD) erhältlich.

Für eine Leseprobe aus dem Regionalkrimi "Treibjagd durch Unterfranken" klicken Sie bitte das Cover


 

Würzburger Weihnachtsgeschichten
In einer im Oktober 2007 herausgegebenen Sammlung von 24 Kurzgeschichten steht die Geschichte vom Großvater und seinen Erlebnissen als Kriminalkommissar in der Nachkriegszeit.

Für eine Leseprobe klicken Sie bitte auf das Buchcover.


 

Würzbuch
Dreizehn Autoren steuerten Beiträge für das „WürzBuch“ bei. Rainer Greubel brachte eine Reisegschichte unter, die einer seiner Lieblingslandschaften in Frankreich gewidmet ist.

Für eine Leseprobe aus der Anthologie des Würzburger Autorenkreises klicken Sie bitte das Cover